Studierende und Absolventen unserer Verbindung bleiben in Kontakt. Dadurch kann man sich als Aktiver bereits frühzeitig auf die Berufswelt vorbereiten und verbindungsübergreifende Kontakte knüpfen. Als Verbindung möchten wir außerdem, dass die Aktiven sich nicht nur fachlich sondern auch persönlich weiterentwickeln. Dazu gehören die im Berufsalltag geforderten Soft Skills sowie der Erfahrungsaustausch zwischen Studierenden und Absolventen. Dies fördern wir durch verschiedene Aktivitäten.

Präsentationen

Wer kennt es nicht – Ein Thema, viele Zuhörer, Nervosität, Angst vor dem Präsentieren. Innerhalb der Aktivenzeit muss jedes Mitglied eine Präsentation über ein ausgewähltes Thema halten, doch keine Angst, deine Verbindungsbrüder unterstützen dich bei den Vorbereitungen und geben dir Tipps rund um das Thema Präsentation.

Chargenämter

Das übernehmen eines Chargenamtes bedeutet managen. Dies ist die perfekte Möglichkeit seine Kompetenzen in den Bereichen OrganisationFührung und Außenwirkung zu verbessern.

Berufseinstieg

Fertig mit dem Studium und ab in die Berufswelt – wenn da nicht noch dieses Vorstellungsgespräch wäre.

Als Verbindung unterstützen wir unsere Aktiven auch bei dieser Hürde. Dafür organisieren wir regelmäßig Treffen zwischen den Aktiven und den (frischen) Absolventen. Egal ob Bewerbungsunterlagen-Check oder die Beantwortung von Fragen rund um das Thema Berufseinstieg, hier kann man sich austauschen. Die Möglichkeit an einem simulierten Bewerbungsgespräch teilzunehmen, sollen die Aktiven beim Einstieg in die Berufswelt unterstützen. 

Fachvorträge

Auch unsere älteren Mitglieder lassen es sich nicht nehmen und halten ab und an einen Vortrag. Egal ob Fachbereichsspezifisch oder über Soft Skills, die Möglichkeit von so viel Berufserfahrung zu lernen sollte man sich nicht entgehen lassen.